Startseite | Nachrichten | Fortbildung der Lehre


Im Rahmen der permanenten Weiterbildung fand am 3. August ein Fortbildungstag des Lehrpersonals statt. Aufgrund der Umstellung auf kompetenzorientierte Inhalte setzten sich die Lehrer in ihren Bereichen und Fächern zusammen und erarbeiteten ganz konkret die Lernziele, die in der zweiten Etappe erreicht werden sollen. Zum Abschluss des Tages präsentierten die Kollegen ihre Ergebnisse auf riesengroßen Plakaten im Multiuso - Raum. Schulleiter Winfried Abt kommentierte: „Ich bin stolz auf Sie und Ihre Ergebnisse. Jetzt gilt es, diese zum Wohle unserer Schüler umzusetzen.“